Steinmetz Belger

Timmenröder Straße 1, 06502 Thale

Leistungen (Seite 2)

Restauration

Wenn es nicht gerade den Rahmen unseres Familienbetriebes sprengt übernehmen wir auch überschaubare Restaurationsarbeiten. In der Herz Jesus Kirche haben wir schon des Öfteren helfen können. So haben wir den Altar mit Tabernakel neu aus Sandstein angefertigt, oder ein Rednerpult aus Weser Sandstein neu erstellt. Das Weihwasserbecken wurde Restauriert. Die Unterteile der Religiösen Bilder erneuert und Restauriert. In Folge der Straßensanierung der Unterstadt haben wir die kompletten Sockelteile des Altweiberbrunnens saniert. Im Friedenspark das Denkmal der Opfer des Faschismus saniert, sowie die Schrifttafeln für die gefallenen Soldaten des 1. Weltkrieges wieder lesbar gemacht. In Neinstedt haben wir das Denkmal für die Soldaten des 2. Weltkrieges neu gestaltet.

Ornamente

Neben der Schrift auf dem Grabstein werden von uns auch die Verschiedensten Ornamente je nach Geschmack der Hinterbliebenen, oder der Personifizierung des Verstorbenen angeboten. Die Palette hierbei ist sehr reichhaltig. So bieten wir schon in vielen Grabsteinen fertig eingehauene Ornamente
wie verschiedene Blumen, Zweige, Bäume, oder Diamantgravierungen und Sandstrahl Zeichnungen an. Man kann sich aber auch einen Stein aussuchen auf dem wir dann Ihren persönlichen Wunsch einarbeiten. Es besteht auch die Möglichkeit aus Bronze dreidimensionale Ornamente aufzubringen.
Was auch schon oft gewünscht wird sind  witterungsbeständige Porzellanbilder, die in den Stein eingearbeitet werden. Hierzu benötigen wir dann eine von Ihnen gelieferte Fotografie des Verstorbenen als Vorlage.

Treppen

Eine Treppe dient dazu unterschiedliche Höhen zu überbrücken. Sie kann aber auch zu einen Hingucker und Schmuckstück im Eingangsbereich oder der Diele werden. Mit der passenden Auswahl des Materials kann eine Treppe sehr zum harmonischen Gesamtbild des Gebäudes beitragen. Aber auch die Statik spielt hier eine sehr große Rolle. Wenn vom Architekten keine Unterlagen vorliegen, wie z.B. bei Renovierungen von Altbauten, muss der Steinmetz in der Lage sein, die Statik des Unterbaus und die Tragfähigkeit der Stufen zu bestimmen. Diese kann dann meistens nur vor Ort erfolgen. Hier wird dann entschieden ob der Unterbau bleiben kann, oder z.B. durch Industrie gefertigte Betontreppenbalken oder einer Stahlkonstruktion erneuert werden muss.

Reparaturen
       

Zweimal im Jahr wird von der Friedhofsverwaltung die Standfestigkeit der Grabmale überprüft. Wenn eine Beanstandung vorliegt wird der Nutzungsberechtigte davon informiert. Sie haben nun sechs Wochen Zeit den Mangel von einem Fachmann beheben zu lassen. Meistens sind es ältere Anlagen aus Betonwerkstein die noch ohne Verschraubung und Dübel montiert wurden. Auch wenn es die Firmen nicht mehr gibt sind wir bereit mit Ihnen eine Lösung zu finden. Bei einer Zweitbestattung in einer Doppelstelle ist es erforderlich die Einfassung und meist auch das Grabmal zurückzubauen. Egal zu welcher Jahreszeit mit uns haben Sie immer den richtigen Partner.

Fensterbänke
       

Hier unterscheiden wir Bänke für außen oder innen. Im Außenbereich kommen vorwiegend Granite zur Anwendung. Zwei der gängigsten Materialien haben wir als Schnittlinge immer auf Lager. Sie können bis zu 3m lang sein, sind 3cm dick und haben eine Wassernase. Wir schneiden sie auf Ihr angegebenes Maß zu und bearbeiten dann die Kanten. Das Material ist auch für Mauerabdeckungen vorgesehen. Für Innenfensterbänke wird auch sehr gern Marmor genommen. An unserer Musterwand steht Ihnen ein reichliches Angebot zur Auswahl. Je nach Farbton der Fassade kann man sich die passenden Fensterbänke dazu aussuchen.